Land Tirol Kinderbetreuungs-Kampagne

Tirol macht's möglich!

Das Land Tirol hat in den letzten 5 Jahren den Umfang der Kinderbetreuung massiv erhöht. Von der Krabbelstube über Kindergarten, -horte bis hin in Betriebskindergärten wurde enorm investiert.
Detto in die Aus- und Weiterbildung des betreuenden Personals.

Grund: Mehr und mehr Familien wünschen, brauchen, müssen oder wollen mit einem doppelten Einkommen Wohlstand schaffen, sichern und die Zukunft gestalten. Für viele WiedereinsteigerInnen ist die Kampagne das Signal, dass Beruf UND Familie dank der Kinderbetreuungsangebote des Landes möglich sind. Dank der flächendeckenden Servicierung der Tiroler Kleinstkinder, Kindergartler und Taferlklasser ergreifen so viele Mütter (und auch Karrenzväter) die Chance, wieder im Berufsleben Fuß zu fassen und mit ruhigem Gewissen auch an der eigenen Karriere zu arbeiten, weil die Kinder in besten Händen sind.

Unsere Kampagne, die als Siegerin aus einem hochqualifizierten Wettbewerbs-Pitch hervorging, beeinhaltet Anzeigen, Citylights, 16-Bogen-Plakate, Social-Media, Kino und POS-Eventing.
Die Kiddies Elias, Hannah, Marie und Lukas sind die Stars im Bereich Above the Line. Der Kinospot – ausgestrahlt in allen Tiroler Kinos, präsentiert Eltern unterschiedlichster Profession, Herkunft und Alters, welche ihrem Beruf aufgrund der Kinderbetreuungseinrichtungen des Landes in vollem Umfang nachgehen können. Eine Kampagne mit Sympathie und Herz….

Leistungsumfang
  • Idee, Konzeption,
  • CD-Manual
  • Key-Visuals
  • Printproduktion komplett
  • Filmproduktion komplett
  • Merchandising
  • POS

Kinospot

#handlecreativ
Facebook Instagram Behance
Newsletter
Newsletter